Suche:  


Die dumme Sache mit den Wartezeiten

Liebe Patientin, lieber Patient,

lange Wartezeiten möchten wir Ihnen möglichst ersparen. Auch möchten wir genügend Zeit für Sie haben.

Bitte melden Sie sich deshalb vorher an. Nutzen Sie unsere komfortable Möglichkeit des eService.

Trotz genauer Terminplanung - wir bemühen uns wirklich sehr darum - gibt es gerade in einer Hausarztpraxis auch Wartezeiten - leider. Dies bedauern wir sehr.

Auch für uns wäre es ohne diese Verspätungen leichter. Jedoch: Dringende Fälle müssen versorgt werden, Patientengespräche oder ein medizinisches Problem erfordern mehr Zeit als geplant, Kontrolltermine dauern länger als vorgesehen, neue Beschwerden oder Probleme müssen noch zusätzlich abgeklärt werden. Auch unaufschiebbare Telefonate für Patienten oder akute Krankenhauseinweisungen etc. sind nicht planbar.

Deshalb können Arzttermine leider meist nur Richtzeiten sein. Wartezeiten sind - bedauerlicherweise - oft unvermeidbar.

Bitte haben Sie, liebe Patienten, Verständnis hierfür. Vielleicht benötigen auch Sie uns einmal ungewöhnlich lang oder müssen im dringenden Fall notfallmässig eingeschoben werden.

Vielen Dank

Ihr Praxisteam
Dres. med. Welf und Heike Dieterich

DieArztPraxis
Mail an die Praxis